23.06. Shibashi

Shibashi.jpg

Shibashi

Donnerstag, 23. Juni von 10.00 bis 11.45 Uhr 

Shibashi ist eine Meditation mit Bewegung. Es ist eine Form des Qi Gong. Es besteht aus 18 Bewegungs-Bildern. Es sind Bilder aus der Natur. Shibashi ist gesund für den Körper. Shibashi tut auch der Seele gut.

Seit über 20 Jahren übe ich Shibashi für mich persönlich. Es tut mir gut, am Morgen mit Shibashi in den Tag zu starten. Vor 4 Jahren habe ich eine Ausbildung zur Shibashi-Lehrerin gemacht. Seit dem kann ich Shibashi unterrichten.

Zusammenarbeit mit sichtbar gehörlos, der reformierten Gehörlosengemeinde und der katholischen Behindertenseelsorge bieten wir einen Shibashi-Kurs. Ich freue mich sehr, dass wir uns bald treffen, um zusammen zu üben.

Wenn Ihr Interesse habt und gerne einmal schnuppern möchtet, seid Ihr immer herzlich willkommen. Ich freue mich.

Leitung: Tanja Haas, Seelsorgerin

Kontakt

Reformierte Kirchgemeinde GEGEZ
Oelikonerstr. 98
8057 Zürich
Tel: 044 311 90 80
E-Mail: anmelden.gegez@zhref.ch

Informationen